Artikel über: Erste Schritte

Verfügbarkeiten hinzufügen oder sperren

ℹ️ In ticketingHub, we have two ways of adding availability. You can either create a Saison oder eine Ausnahme

Video






Übersicht



TYP
SEASONif you run the same tour/event/activity at least once a week
AUSNAHMEwenn Sie einmalige oder unregelmäßige Veranstaltungen organisieren (alle zwei Wochen, einmal im Monat, einmal im Jahr)



Jahreszeiten



Eine Saison ist eine Woche, die wir wiederholen und die für Sommer, Winter, Hochsaison, Nebensaison und das ganze Jahr verwendet werden kann.

Um zu beginnen, loggen Sie sich in Ihr TH-Konto ein => Klicken Sie auf Ihr Produkt => Klicken Sie auf "**Verfügbarkeit**" und klicken Sie auf "Neue Saison anlegen".

Neue Saison erstellen

Saisonname kann Winter 2019 sein, dann fügen Sie ein Startdatum hinzu. Das Enddatum ist optional.

Fügen Sie nun Zeiten hinzu, indem Sie auf den grünen + Button klicken

Zeit und Kapazität hinzufügen

Name (fakultativ)
Wenn Sie einen Namen hinzufügen, wird die Uhrzeit durch den Text ersetzt. Dies ist der Fall, wenn Sie möchten, dass am Morgen "Morning Sail" anstelle von "9 Uhr" steht.

2. Zeit (obligatorisch)
Dies ist die Startzeit Ihrer Tour

Kapazität
Dies ist die Kapazität für Ihre Tour. Wenn Sie nichts angeben, ist sie unbegrenzt.

Führer/Benutzer zuweisen (optional)
Damit weisen Sie Ihrer Tour einen Guide zu.

Vermögenswerte
Damit können Sie den Optionen Assets zuweisen. Dies wird von Escape Rooms, VR-Erlebnissen, Bootsverleih, Busverleih usw. verwendet. Es ermöglicht Ihnen, gemeinsame und private Assets zu haben, die jeweils ihre eigene Kapazität haben. TicketingHub stoppt den Ticketverkauf, wenn Ihre Assets oder Optionskapazitäten erschöpft sind.

Saison Verfügbarkeit

Sie können die Zeiten der Woche, in denen Sie nicht arbeiten, entfernen, indem Sie auf das Datum und die Uhrzeit klicken und diese spezifische Option bearbeiten und auf den roten Mülleimer klicken, um sie im Kalender als "nicht verfügbar" zu kennzeichnen.


Ausnahme



Ausnahmen erlauben es Ihnen, Daten zu blockieren (geschlossen) oder die Zeit für nur einen Tag zu ändern

Ausnahmeregelungen werden für die Überschreitung der Saison oder für einmalige Ereignisse und Feste verwendet.

Wenn Sie Saisonzeiten verwenden, aber ein bestimmtes Datum blockieren oder die Zeiten und Kapazitäten ändern müssen, die Sie normalerweise anbieten würden (z. B. wenn Sie in die Ferien gehen, über Weihnachten geschlossen sind oder an diesem Tag weniger oder mehr Touren anbieten), müssen Sie eine Variation für dieses bestimmte Datum erstellen.

Melden Sie sich bei Ihrem TH-Konto an
Klicken Sie auf Ihr Produkt
Klicken Sie auf "Verfügbarkeit".
Klicken Sie auf "Neue Variation erstellen".

Neue Exception erstellen

Wählen Sie einen Namen, der Ihnen etwas bedeutet (z. B.: Christmas Closure)
Für ein einzelnes Datum müssen Sie nur das eine Datum eingeben (linkes Feld)
Klicken Sie auf Saison aktualisieren
Klicken Sie entweder auf den roten Mülleimer, um im Kalender "nicht verfügbar" zu machen.
Oder klicken Sie auf den gelben Bleistift und reduzieren Sie die Kapazität auf Null, um "Ausverkauft" anzuzeigen.
Wenn Sie nur die Kapazität ändern möchten - erhöhen oder verringern - verwenden Sie einfach den gelben Stift, um Ihre Kapazität zu ändern.
Um eine neue Zeit hinzuzufügen, klicken Sie auf die grüne Schaltfläche (Plussymbol), um eine neue Zeit und Kapazität hinzuzufügen.

Aktualisiert am: 31/10/2022

War dieser Artikel hilfreich?

Teilen Sie Ihr Feedback mit

Abbrechen

Ich danke Ihnen!